Sei herzlich willkommen                                                                      

 

 

Der Name "Beziehungstheater" benennt das tägliche Theater in Beziehungen.

Sei es bei Paaren, in Familienstrukturen, am Arbeitsplatz, unter Freunden,

beim Sportverein, Bekannten oder Nachbarn.

Überall geht es darum, sich auf sein Gegenüber zu beziehen.

Oder eben auch um die Beziehung zum eigenen Ich. 

 

Und in jeder Beziehung gibt es auch Konfliktpotenzial,

das sich unterschiedlich zeigen kann.

Wut, Schmerz, Scham, Enttäuschung, Trauer, Verletzungen,

gesundheitliche Probleme und noch vieles mehr

können ihre Ursache in ungelösten Konflikten haben,

die vielleicht auch schon sehr alt sind.

 

Paar-, Familien- und Systemaufstellungen

sind mittlerweile eine bekannte und hilfreiche Methode,

um Konflikte sichtbar darzustellen.

 

Seit einigen Jahren bieten wir hierzu unsere gemeinsame Arbeit an.

 

Ich bin Torsten.

Mich zeichnet Klarheit, männlicher Fokus und Kreativität aus. 

 

Ich bin Susanne.

Meine Fähigkeiten sind Lebendigkeit, weibliche Intuition und Herzensenergie.

 

 

Offenheit, Kommunikation und Erfahrungen

prägen unsere vielfältige Gruppenarbeit maßgeblich.

Insbesondere, weil wir kein Paar sind,

ist unsere Arbeit frei von gemeinsamen Beziehungsstrukturen.

 

Wir freuen uns darüber, wenn du Interesse an unserem Angebot hast und uns kontaktierst.